HEALTHY ECONOMY

Diesen Begriff hat in jüngster Zeit Dr. Thomas Mattig in seinem neuen Buch geprägt: «HEALTHY ECONOMY – Neue Denkformen für eine gesunde Wirtschaft». Das Gesundheitssystem ist heute sehr stark auf die Symptombekämpfung fokussiert. Immer mehr Mittel fliessen in die Krankheitsbekämpfung, ohne dass die Krankheitslast in der Bevölkerung abnimmt. Auch die Ökonomie befindet sich in der Krise. Im Dilemma zwischen Wachstumszwang und begrenzten Ressourcen tut sie sich schwer mit zukunftsfähigen Wohlstandsperspektiven. Es zeichnen sich jedoch Ansätze ab, wie wirtschaftliche und gesundheitliche Ziele in Übereinstimmung gebracht werden können.

UNTERNEHMEN MÜSSEN VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN

Die Erwerbstätigkeit ist für die meisten Menschen ein wichtiger Bestandteil ihres täglichen Lebens. Deshalb trägt auch der Arbeitgeber eine Mitverantwortung für die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden. Die Anforderungen im Berufsleben steigen kontinuierlich und die Grenzen zwischen Privat- und Arbeitsleben verschwinden immer mehr. Dieser Druck hinterlässt gesundheitliche Spuren bei den Arbeitnehmenden. Zahlreiche Unternehmen haben heute die Notwendigkeit für ein gesünderes Erwerbs- und Wirtschaftsleben erkannt und reagieren mit der Etablierung eines systematischen Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Ein solcher Bewusstseinswandel ist unbedingt notwendig. Unternehmen müssen erkennen, dass Gesundheit keine reine Privatangelegenheit ist, sondern auch am Arbeitsplatz ein Thema sein muss. Unternehmen können die Arbeitnehmer dabei mit zahlreichen Angeboten und Massnahmen unterstützen, ein gesundes Leben zu führen. Eine weit grössere Wirkung erzielen Unternehmen jedoch, wenn sie nicht nur Einzelmassnahmen ergreifen, sondern systematische Strukturen zur Förderung der Gesundheit einführen. Genau hier setzen wir an und bieten dafür Dienstleistungen in folgenden Bereichen:

Systematische und regelmässige Mitarbeiterbefragungen

Gesundheitsfördernde Massnahmen

Personaltraining und -coaching

Verbesserung Präsentismus, Absentismus

Arbeitsplatzumgebung

… und viele mehr.